Aberlour Distillery

Aberlour, wo der Speyside Whisky aus dem reinsten Wasser und der besten schottischen Gerste hergestellt wird

Aberlour Logo© aberlour.com | Aberlour LogoDie Aberlour Distillery ist nach dem schottischen Dorf Charlestown of Aberlour, oder auch häufig nur als Aberlour bezeichnet, benannt, wo sie 1879 von James Fleming gegründet wurde. Aberlour ist gälisch und bedeutet Der Mund des plappernden Baches . Der Name ist an einen Bergbach angelehnt, der an der Brennerei vorbei und am Rande des Dorfes in die Spey fließt. Geschichten zufolge durchläuft ihn magisches Wasser, welches heilende Kräfte in sich birgt. Bereits die Kelten sollen es zur Alkoholherstellung genutzt und das Resultat als Medizin angewendet haben. Heutzutage ist es der Grundbaustein für beinahe magische Whiskys, die in der Aberlour Distillery hergestellt werden.

Fleming war seinerzeit als Mann der Tat bekannt. Er hatte die Vision einen der besten Single Malts der Speyside-Region zu entwickeln und arbeitete mit Herzblut an seinem eifrigen Projekt.

Dabei verlor der Gründer jedoch nie die Verbundenheit zu seiner Familie und den Menschen um ihn herum. Durch den Bau von gemeinnützigen Instituten wie beispielsweise einem Rathaus oder einem kleinen Krankenhaus sorgte er für das Allgemeinwohl des kleinen Dorfes.

The Aberlour distillery© potstill.org | Aberlour Destillerie

Die Eigentümer von Aberlour seit der Gründung

  • 1879 gegründet von James Fleming
  • 1892 R. Thorne & Sons
  • 1898 wiederaufgebaut von Charles Chree Doig nachdem ein Feuer einen Großteil der Anlage zerstörte
  • 1920 W. H. Holt & Sons
  • 1942 James Donald Stewart
  • 1945 S. Campbell & Sons Ltd.
  • 1974 Pernod Ricard

The Aberlour distillery© aberlour.com | Aberlour Destillerie Die Brennerei Aberlour verbindet traditionelle Prozesse mit modernen Technologien. Ihre Mitarbeiter zählen aufgrund der typischerweise langen Unternehmenszugehörigkeit beinahe zum Inventar. So wird sogar der 18-jährige Scotch von ein und demselben Team in Fässer gefüllt und nach seiner Reifung wieder aus diesen entnommen.

Es ist die Kombination aus Wissen, Natur und Ehrgeiz, die zu exzellenten Speyside Whiskys führt. Neben dem magischen Wasser des Bergbaches ist die hochwertige schottische Gerste ein weiterer wichtiger Grundbaustein.

Ein genereller Unterschied zu anderen Produktionen liegt ihm Trocknungsprozess der gekeimten Gerste. So nutzt Aberlour keinen Torf um den Meiler zu beheizen, wodurch stark erdige und rauchige Geschmacksnoten vermieden werden. Nach der Doppeldestillation wird das Zwischenprodukt in handverlesene Eichenfässer gefüllt, wo es für mindestens zehn Jahre ruht.

Die double matured Whiskys reifen während der ersten Phase in ehemaligen Bourbonfässern aus den USA, bevor sie in spanischen Oloroso-Sherryfässern ihren Feinschliff erhalten.

Aberlour Whiskys:

Aberlour 15 Jahre Select Cask Reserve
© pernodricard.com |
Aberlour 15 Jahre Select Cask Reserve
  • Aberlour 12 Jahre
    Aufgrund der double cask-Reifung in Eichen- und Sherryfässern, bietet er eine angenehme Balance aus würzigen und süßen Nuancen.
  • Aberlour 12 Jahre sherry cask matured
    Ein exklusiver Whisky, der lediglich in Oloroso-Sherryfässern aus dem spanischen Süden reifte.
  • Aberlour 15 Jahre
    Nach 14 Jahren in Bourbon- und Sherryfässern, werden die verschiedenen Whiskys zusammengefügt und für ein weiteres Jahr gereift.
  • Aberlour 16 Jahre
    Die Kombination der würzigen Süße und den warmen Fruchtnoten macht diesen Single Malt zu einer wahren Delikatesse.
  • Aberlour 18 Jahre
    Ein hervorragender Highland Whisky von feinster Qualität.
  • Aberlour A bunadh
    Sein gälischer Name kann als Das Original übersetzt werden und deutet auf seine Produktionsweise hin. Es ist ein Whisky der wie zu Flemings Zeiten hergestellt wird. Keine modernen Prozesse, keine neumodische Technologie, nur langbewährte Tradition und ein atemberaubendes Resultat.

Dass sich die Produktpalette aus besonders großartigen Whiskys zusammensetzt, wird bei der Betrachtung der verliehenen Auszeichnungen deutlich. Aberlour feierte viele Erfolge auf bekannten Wettbewerben wie der International Spirits Challenge, den Scotch Whisky Masters, der International Wine & Spirit Competition und der San Francisco World Spirits Competition.

Die Brennerei hat sich mit einem sehr guten Ruf in der Spitzenklasse etabliert und teilt nun das magische Wasser des plappernden Baches mit Whiskyliebhabern in der ganzen Welt.

Zahlungsmittel
Versand & Lieferung
  • dhl
Sicher Einkaufen
  • paypal
  • paypal
  • billiger.de - der Preisvergleich
Social Media
Newsletter
Verkauf von Alkohol

Wir verkaufen und versenden unsere Produkte nur an volljährige Personen. Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung und nur an den Besteller persönlich.

* Alle Preise inkl. 19% MwSt und zzgl. Versandkosten
© Berevita.com - Vinsajten.com GmbH - 2017