Aquavit

Ein wichtiger Teil der skandinavischen Trinkkultur

Aquavit (auch als Akvavit bekannt) ist ein traditioneller skandinavischer Schnaps, der verschiedenen Kräutern und Gewürze enthält. Das dominierende Kraut ist Kümmel – (ein naher Verwandter von Petersilie und Koriander. Für die Namensgebung müssen laut EU-Vorgaben mindestens 37,5 % enthalten sein, damit der Name „Aquavit“ verwendet werden darf.

Linie Aquavit© linie.com

Wie wird Aquavit hergestellt?

Aquavit wird ebenso wie Vodka entweder aus destilliertem Getreide oder Kartoffeln hergestellt. Nach der Destillation werden Kräuter, Gewürze, Früchte oder Öl hinzugefügt. Die gängisten Aromen sind Kümmel , Kardamom , Kreuzkümmel , Anis , Fenchel sowie Zitronen- und Orangenschalen. Die dänische Brennerei Aalborg Akvavit destilliert mit Bernstein.

Kümmel als Hauptbestandteil von Aquavit

Kümmel© bonafamilie.at

Die Rezepte und Aromen unterscheiden sich zwischen den Marken, aber Kümmel ist in der Regel der dominierende Geschmack. Aquavit hat üblicherweise einen gelblichen Farbton, kann aber je nach Reifung von klar bis zu hellbraun variieren.

Normalerweise zeigt eine dunklere Farbe ein höheres Alter oder die Verwendung von jüngeren Fässern. Klarer Aquavit heißt Taffel und wird in der Regel in alten Fässern gelagert und gereift, die das fertige Produkt nicht verfärben.

Aquavit genießen - wie geht es richtig?

Aquavit ist ein wichtiger Teil der skandinavischen Trinkkultur, wo diese Spirituose oft während festlicher Veranstaltungen, wie dem Weihnachtsessen und auf Hochzeiten, getrunken wird. In Schweden, Dänemark und Deutschland wird Aquavit gekühlt und pur verzehrt.

O.P. Anderson Klar© linie.com | Linie Aquavit

Die Skandinavier und ihr Aquavit

In Norwegen, wo die meisten der Aquavite in Eichenfässern reifen, wird das Getränk bei Raumtemperatur und in tulpenförmigen Gläsern serviert.

Bei den Dänen wird der Aquavit traditionell im Zusammenhang mit Weihnachts- und Osteressen genossen, die Norwegen stoßen zusätzlich am 17. Mai – ihrem Verfassungstag – an. Die Schweden genießen die Spirituose gerne beim Abendessen am Mittsommerfest.

Aquavit wird normalerweise zu den Mahlzeiten getrunken. Vor allem während der Vorspeise zusammen mit eingelegtem Hering , Krebsen , lutefisk oder geräuchertem Fisch.

Die bekanntesten Marken von Aquavit

Zu den wichtigsten Herstellern zählen Løiten, Lysholm und Gilde aus Norwegen, Aalborg aus Dänemark und O.P. Anderson aus Schweden. Während die dänischen und schwedischen Varianten sehr hell sind, werden die norwegischen Marken in Eichenfässern für mindestens ein Jahr gereift – einige sogar bis zu 12 Jahre, sodass sie in der Regel dunkler werden.

Hier geht es zu den Produkten

Zahlungsmittel
Versand & Lieferung
  • dhl
Sicher Einkaufen
  • paypal
  • paypal
  • billiger.de - der Preisvergleich
Social Media
Newsletter
Verkauf von Alkohol

Wir verkaufen und versenden unsere Produkte nur an volljährige Personen. Sofern Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt, stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung und nur an den Besteller persönlich.

* Alle Preise inkl. 19% MwSt und zzgl. Versandkosten
© Berevita.com - Vinsajten.com GmbH - 2017